In diesem Beitrag kann Werbung enthalten sein, selbst dann, wenn keine Werbekooperation oder anderweitige Zusammenarbeit mit den genannten Unternehmen stattgefunden hat. 

Heute hörst du ein Interview mit Michael Kohlmeier von der Marketing-Abteilung der Manufaktur Gölles. Wir waren froh, ihn spontan für ein Interview gewinnen zu können, als wir den Betrieb besucht haben.

Er lüftet nicht nur das Geheimnis, warum über 100.000 Liter Whiskey dort unter dem Namen „Brexit-Whiskey“ reifen und beschreibt diese außergewöhnliche Spirituose. Kohlmeier spricht über Herkunft der Rohstoffe, die Geschichte und Philosophie des Hauses Gölles und wie Alois Gölles zum Erfinder des Apfelbalsamico wurde. Du erfährst, warum Apfelbalsamico für Histamin-Geplagte eine interessante Alternative ist, was das besondere Brennverfahren der Vereinigung „Quinta Essentia“ bedeutet und was es mit der „Vermählung“ bei der Obstbrandherstellung auf sich hat. Außerdem lernst du den „steirischen Gin“ und eine der wichtigsten Zutaten bei der Herstellung von genussvollen Bränden und Essigen kennen.

Zu „Gölles“ kommst du über diesen Link:
goelles

Deine Feinschmeckerguides Betina und Burkhard
Mehr findest du auf:
https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/
https://www.youtube.com/
https://www.instagram.com

Hier den Podcast abonnieren:
podcast.de
hoersuppe

Subscribe on Android

**********************************************************************************
Hier geht dein Genusserlebnis weiter!
Impressionen und Foto´s, Blogbeiträge und zusätzliche Informationen.
Verpass keine Neuigkeiten mehr und trag dich am besten gleich in unseren Newsletter ein.
**********************************************************************************

Teile diesen Beitrag