Jeden Donnerstag wird eine neue Episode veröffentlicht.

Am besten gleich abonnieren. Klick einfach auf den passenden Button.

Subscribe on Android

iTunes: Rezension & Bewertung
 

Wir freuen uns riesig über deine Rezension und Bewertung auf iTunes. Du hilfst uns damit bekannter zu werden. Wir bekommen dadurch noch interessantere, prominentere Interviewgäste in unsere Podcastshow, die dir spannende Einblicke in ihre Philosphie gewähren und den einen oder anderen Insidertipp liefern.

Hier findest du eine Anleitung, wie du uns deine Rezension & Bewertung geben kannst. Einfach den Link anklicken und loslegen.

Hier kannst du die einzelnen Podcastfolgen direkt anklicken und anhören.

arrow

2018

August (2018)
059 - Warum der Hopfen im Bier die 1. Geige spielt – Das Hopfengut No. 20 in Tettnang
058 – Kunstvoll entspannt wohnen und traditionell piemontesisch essen – Die Locanda dell’Arte und das Ristorante Dubini
057 - Wo eine Zeder eine Villa besitzt - Moncalvo, Trüffel und das Corona Reale

Juli (2018)
056 - Wein ist Liebe: Warum Fass und Wein wie Eheleute harmonieren – Die Tenuta Tenaglia
055 - Six Gun und Bloodlight – Craft Beer aus der Pfalz! Im Interview: Mathias Krämer von BrauArt in Sausenheim
054 - Von paradiesischen Destillaten, Deckenbildern, Ausblicken und süßen Trüffeln. Orte zum Meditieren und Genießen!
053 - Höllisch gut und doch nicht infernalisch: Barbera aus dem Infernot
052 - Normal bleiben, das ist das schönste! Würzige und gesunde Einblicke von Alfons Schuhbeck in einem unterhaltsamen Interview!

Juni (2018)
051 - Von schönen und fairen Aussichten – geschmackvolle Panoramablicke zwischen Bain´s Kloof, Paarl und Blouberg Strand
050 - Wie wir von Brot und gerösteten Haselnüssen die Nase nicht voll genug bekommen konnten – zwei duftende Genusstipps im Monferrato.
049 - Der Geschmack von Gastfreundschaft – das Palazzo Paleologi, ein Hotel mit historischem Ambiente
048 - Warum der Bierbrauer ein Maler und der Sommelier ein Galerist ist - Im Interview: Christoph Vasicek, Biersommelier aus Franken
047 - Casale Monferrato reloaded - Kultivierte Schätze mit einer Prise Magie und der Grignolino im Interview!
046 - Casale Monferrato – Tor ins unentdeckte Piemont. Kultur und Genuss mit Interviews in purezza!

Mai (2018)
045 - Massgeschneidert reisen - vom Tessin nach Italien! Im Interview Andrea Abate von Travel & More
044 - Das Monferrato, die kostbare Fundgrube des Piemonts - Genuss- und Gastfreundschaft als Lebensphilosophie
043 - Wie Christoph Hammel erfolgreich die Liebfrauenmilch relaunchte – Ein Comedy-Preis-verdächtiger Wein-Dialog
042 - Von Enzo, Polarfüchsen und der Schwarzen Natascha – Männercappuccinos und mehr auf der Craft-Beer-Messe Artbrau. Mit vielen Live-Tönen von den Brauern - Teil 2!"
041 - Von Zauberinnen, Hopfentigern und Hochzeitsbieren – pure Aromenvielfalt auf der Craft-Beer-Messe Artbrau. Mit vielen Live-Tönen von den Brauern - Teil 1!

April (2018)
040 - Die ganz große Dinner-Show: Der Tasting Room in Franschhouk – eine kleine Hommage an Margot Janse (und ein toller Tipp!)
039 - Genussvoll, bewusst und regional essen - die Slow food Messe in Stuttgart 2018
038 - Wo das Beste aus 52 Bergbauernhöfen zu Käseköstlichkeiten veredelt wird – die Sennerei Algund
037 - Gletscherweine vom Sonnenberg – eine felsenfeste Passion aus dem Weingut Falkenstein

März (2018)
036 - Gourmet- und Familienurlaub passen perfekt unter ein Dach – im Familien- und Wellnesshotel Prokulus in Naturns. Im Interview: Fabian Brunner, Juniorchef
035 - Tradition und Innovation: So schmeckt Italiens erster Whisky aus den Südtiroler „Highlands“. Im Interview: Julia Pedross von der Puni Distillery
034 - „Edel Stahl“ – ein philosophischer Dialog mit einem „Kunsthandwerker“ in Weinberg und Küche. Im Interview: Christian Stahl, Winzer und Koch im südfränkischen Auernhofen
033 - Kochbücher für Allesesser, Vegetarier und Veganer: Wie Hugh Fearnley-Whittingstall jeden rundum glücklich macht und warum Erfurt einen Besuch wert ist
032 - So schmeckt französische Unabhängigkeit im Weinglas! Warum die Weinmesse in Straßburg immer eine gute Gelegenheit für Neuentdeckungen ist. Mit Winzer O-Tönen!

Februar (2018)
031 - Vom Besen in den Gault Millau – Wie ein Start-up Winzer Südafrika ins schwäbische Unterland holt. Im Interview: Alexander Bauer mit seiner Partnerin Julia Brockschmidt
030 - Stellenbosch und Wein-Diamanten – Wie bei Delaire Graff kostbare Kunst auf Sterneküche trifft
029 - Alfa Romeo - Emotionen auf Rädern und Primavera am Comer See
028 - Trainhopping in Kanada als Startschuss ins Beef Jerky Abenteuer - Im Interview: Phillip Klein, Mitgründer und Chefentwickler bei Grizzly Snacks

Januar (2018)
027 - Aromen-Meer am Mittelmeer. Ein kulinarischer Stadtrundgang durch Tel Aviv,Teil2
026 - Wo du auch ohne fliegenden Teppich im siebten Shakshuka-Himmel schwebst. Ein kulinarischer Stadtrundgang durch Tel Aviv-Jaffa, Teil 1
025 – Wie wir im goldenen Herbst tatsächlich einen Goldschatz entdeckten – Verkostungsnotizen aus dem Weingut Zeter in der Pfalz
024 - Revolution in der Backstube – Im Interview: Steffen Eitel, Genussbäcker in Heilbronn

arrow

2017

Dezember (2017)
023 – Die 40 Chancen eines Winzers und warum die Tore im Weinberg geschossen werden – das Weingut Hofmann im südfränkischen Ipsheim. Im Interview: Bernd Hofmann, der Winzer
022 – So schmeckt uns München - Unser persönlicher Schmankerl-Rundgang durch die bayerische Metropole
021 - Eine ganz gechillte Weinplauderei - Wie Georg Winkler-Hermaden zum Wein kam und was er bei einer ausführlichen Weinverkostung sonst noch über sich und sein Weingut erzählt
020 - Die Vulcano Schinkenmanufaktur - warum du im Schinken schmeckst, dass das Schwein den Himmel auf Erden hatte. Im Interview: Michael Wallner, „Genusscoach“
019 - Das Genusshotel Riegersburg - eine kulinarische Traumwelt im südsteirischen Vulkanland. Im Interview: Victoria Friedl, die „Gastgeberin“
018 - Südafrikanischer Syrah - Eine Mini-Vertikal- und Querverkostung
017 - Die Schalk Mühle - Wie der kulinarische Solitär „steirisches Kürbiskernöl“ entsteht. O-Ton mit Harald.
016 - Turin - Von Trüffel, Risotto und Barolo zu Espresso, Schokolade und Gianduja.
015 - So schmeckt der Luberon - Die „Domaine la Garelle“ und wie wir ihre Weine wiedergefunden haben. Unsere akustischen Verkostungsnotizen.
014 - Ruheoasen, Genussadressen und autochthone Weine - Vom Tramuntanagebirge über Binissalem in den Südosten Mallorcas
013 - Gölles, der Pionier des Apfelbalsamico und warum der Brexit eine hochprozentige Angelegenheit ist, die schmeckt - Interview mit Michael Kohlmeier.
012 - „Gölles“ - die Adresse für feinste Brände und Essige in der Südsteiermark
011 - Parma - Perle der norditalienischen Genussproduktion? Von Pasta, Parmiggiano und Prosciutto.
010 - Ausblicke vom Dach der Provence – Wie wir die Weine vom Mont Ventoux entdeckten und warum der Viognier seither unsere „weiße Leidenschaft“ ist".
009 - „La Colombe“ und „Greenhouse“ - zwei Weltklasse Fine-dining-Adressen in Südafrikas Genussregion und wie der Wein ans Kap kam.
008 - Wine and dine! Eine Weinhandlung mitten in Hamburg hat uns mit einem Weißwein aus dem Rioja und einem „mediterranen“ Rotwein aus Nierstein überzeugt hat.
007 Vom grünen Gold der Maremma - Die Ölmühle „Frantoio Plona“ und warum gutes Olivenöl seinen Preis wert ist.
006 Ein kochender Philosoph in London: Yotam Ottolenghis NOPI und seine Levante-inspiriertenAromen-Feuerwerke.
005- Essen wie in der italienischen Großfamilie - Im Ristorante rurale „Gli Attortellati“ schmeckst du die Südtoskana in purezza.
004 - Josef Zotters Schokoladenmanufaktur - die besonders süße Verführung erklärt einer der besten Chocolatiers der Welt persönlich im Interview
003 - Das Vulkanland in der Steiermark - die Herzkammer der Genussmanufakturen

November (2017)
002 - Die Glut der Lava im Rotwein – Amiata, ein Weingut in Montecucco DOC. Im Interview: Simone Toninelli, der Winzer / Fisch vom Feinsten in den Bergen: Franco e Silvana
001 – Die Maremma - Mare e Monti im Süden der Toskana. Von Tortelli Maremmani und Pesce, Olivenöl und außergewöhnlichen Winzern.
000 - Einsteigen und mitfahren! Jetzt starten die Feinschmeckertouren

Teile diesen Beitrag