Heute geht es süß und mehlig zu. Die beiden Luca’s aus zwei verschiedenen Manufakturen erzählen dir, warum du sie unbedingt besuchen solltest, wenn dein Weg ins Monferrato führt.

Wir sind in einer Bäckerei, die ihr Korn ganz frisch auf einer Steinmühle mahlt und vor allem von Allergikern sehr geschätzt wird. Die Kekse schmecken hier immer wie frisch gebacken, weil das Korn ganz schonend gemahlen und verarbeitet wird.

Damit auf das Brot noch ein leckerer Aufstrich kommt, besuchen wir eine Manufaktur, ganz in der Nähe, die aus Haselnüssen zauberhafte Leckereien macht. Schon bei der Ankunft im Freien wird deine Nase vom Duft der frisch gerösteten Haselnüsse in Verzückung geraten.

Hör einfach selbst, Luca erzählt dir im Interview alles über die Entstehung der „Crema di Nocciola“.

Zu den genannten Adressen kommst du über diesen Link:
https://www.agribiopanificiobisoglio.com/
https://www.corilu.it/

Die Monferratotour wurde gesponsert von:
MON.D.O. Monferrato Domanda Offerta
und
Andrea Abate von Travel & More



Deine Feinschmeckerguides Betina und Burkhard
Mehr findest du auf:
https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/
https://www.youtube.com/
https://www.instagram.com

Hier den Podcast abonnieren:
podcast.de
hoersuppe

Subscribe on Android

**********************************************************************************
Hier geht dein Genusserlebnis weiter!
Impressionen und Foto´s, Blogbeiträge und zusätzliche Informationen.
Verpass keine Neuigkeiten mehr und trag dich am besten gleich in unseren Newsletter ein.
**********************************************************************************

Teile diesen Beitrag