In diesem Beitrag kann Werbung enthalten sein, selbst dann, wenn keine Werbekooperation oder anderweitige Zusammenarbeit mit den genannten Unternehmen stattgefunden hat. 

Wir haben im Monferrato per Zufall eine besondere „Frau des Weines“ entdeckt und wie die taffen Weine dieser sympathischen Winzerin schmecken, das hörst du hier. Du erfährst, warum eine anrüchige Figur auf einem der Weinetiketten farblich perfekt passt, welche autochthone Rebsorte uns gleich ein wenig französisch vorkam und von welchem Wein Burkhard eine Fassprobe bekam.

Das Qualitätsbewusstsein und Geschmack nicht weit vom Stamm fällt, konnten wir in der „Locanda del rubino“ in Cantavenna testen. Der Sohn der Winzerin ist nicht nur Önologe und kreiert mit seiner Mutter zusammen Weine, er betreibt auch dieses schöne Restaurant – eine wunderbar, familiäre Genuss-Synergie! Wir erzählen dir von einem tollen Menü und sogar einer Wasser-Karte.

Und wir nehmen dich mit auf einen gechillten „Giro“ ins Hinterland nach Murisengo, das vor allem für seine Trüffelmesse bekannt ist, eine der wichtigsten im Piemont.

Hier findest du die drei heutigen Genussadressen:
http://www.aziendaagricolasbarato.com
http://www.locandadelrubino.it
http://www.fieradeltartufo.com

Hast du schon „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Seite gedrückt? Damit bist du immer aktuell!



Deine Feinschmeckerguides Betina und Burkhard
Mehr findest du auf:
https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/
https://www.youtube.com/
https://www.instagram.com

Hier den Podcast abonnieren:
podcast.de
hoersuppe

Subscribe on Android

**********************************************************************************
Hier geht dein Genusserlebnis weiter!
Impressionen und Foto´s, Blogbeiträge und zusätzliche Informationen.
Verpass keine Neuigkeiten mehr und trag dich am besten gleich in unseren Newsletter ein.
**********************************************************************************

Teile diesen Beitrag