In diesem Beitrag kann Werbung enthalten sein, selbst dann, wenn keine Werbekooperation oder anderweitige Zusammenarbeit mit den genannten Unternehmen stattgefunden hat. 

Ins Rioja Alavesa tauchen wir heute mit dir ein. Wir fahren mit dir in die komplett autofreie Hauptstadt Laguardia und erzählen dir von unserem Glück, diesen mit 2.500 Einwohnern zwar eher als Bergdörfchen zu kategorisierenden, aber wunderschönen Ort an einem seiner wichtigsten Feste erstmals kennen zu lernen und trotzdem einen Tisch für ein super authentisches Mittagsmenü ergattert zu haben.

Wir beschreiben dir den überwältigenden Panoramablick in die Weite des Rioja und das kantabrische Gebirge in einem der wohl bekanntesten Weinregionen der Welt. Und du wirst in diesem baskischen Teil des Rioja, wo in Laguardia auf etwas über 40 Einwohner eine Bodega kommt, den Patchwork-Weinanbau einerseits und richtig große Weingüter mit abgefahrener, aber in die grandiose Landschaft passende Architektur erfahren.

marquesderiscal.com

Restaurant La Muralla in Laguardia

Tourismusinfo

Weingut Ysios

Hast du schon „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Seite gedrückt? Damit bist du immer aktuell informiert!

Deine Feinschmeckerguides Betina und Burkhard
Mehr findest du auf:
https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/
https://www.youtube.com/
https://www.instagram.com

Hier den Podcast abonnieren:
podcast.de
hoersuppe

Subscribe on Android

**********************************************************************************
Hier geht dein Genusserlebnis weiter!
Impressionen und Foto´s, Blogbeiträge und zusätzliche Informationen.
Verpass keine Neuigkeiten mehr und trag dich am besten gleich in unseren Newsletter ein.
**********************************************************************************

Teile diesen Beitrag