In diesem Beitrag kann Werbung enthalten sein, selbst dann, wenn keine Werbekooperation oder anderweitige Zusammenarbeit mit den genannten Unternehmen stattgefunden hat. 

Wir sind der Empfehlung von Óscar Ericsson, dem Produzenten des Himbrimi Gin, gefolgt und haben uns ins Restaurant „Nostra“ begeben. 

Der Servicechef hat uns eröffnet, dass du hier nur die Wahl hast zwischen 4, 6 oder 8 Gängen. Neugierig wie wir Feinschmeckertourer sind, haben wir uns auf das Überraschungsmenü eingelassen, das der Küchenchef Carl K. Frederiksen mit seinem Team auf die Teller zauberte. 

Was wir in dem bewusst reduzierten Ambiente mit überdurchschnittlichem Service erleben durften, war eine außergewöhnliche kulinarische Erfahrung, in der wir alle vier Elemente (Feuer, Erde, Luft, Wasser) auf den Tellern vorfanden.

Erstmal viel Spass bei unserer Live-Beschreibung eines fantastischen Menüs. Leider müssen wir am Ende eine traurige Mitteilung machen und sagen dir aber auch, warum wir diesen Podcast trotzdem publiziert haben.

Deshalb beherzige stets den Spruch von Oscar Wilde:Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!

Hast du schon „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Seite gedrückt? Damit bist du immer aktuell informiert!

Deine Feinschmeckerguides Betina und Burkhard
Mehr findest du auf:
https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/
https://www.youtube.com/
https://www.instagram.com

Hier den Podcast abonnieren:
podcast.de
hoersuppe

Subscribe on Android

**********************************************************************************
Hier geht dein Genusserlebnis weiter!
Impressionen und Foto´s, Blogbeiträge und zusätzliche Informationen.
Verpass keine Neuigkeiten mehr und trag dich am besten gleich in unseren Newsletter ein.
**********************************************************************************

Teile diesen Beitrag