In diesem Beitrag kann Werbung enthalten sein, selbst dann, wenn keine Werbekooperation oder anderweitige Zusammenarbeit mit den genannten Unternehmen stattgefunden hat. 

Ein gebürtiger Hesse in Virginia – warum Burkhard sich bei Castle Hill Cider sofort heimisch fühlte, hörst du in unserer heutigen Folge über Castle Hill Cider 😊

Das 2011 eröffnete Apfel-Weingut in der Nähe von Charlottesville befindet sich auf dem 1764 gegründetem Castle Hill-Anwesen, auf dem sieben US-Präsidenten und viele andere Würdenträger, Entdecker und Künstler untergebracht waren. Es war der erste Ort in Albemarle County, an dem Albemarle Pippin-Äpfel gepflanzt wurden, einer der beiden Lieblingsäpfel von Thomas Jefferson, von dem er rund fünfzig Bäume in Monticello pflanzte.

Castle Hill Cider setzt heute das kreative Erbe in dieser historischen Landschaft fort und verbindet Tradition mit hochmodernen Techniken, um erfrischenden und preisgekrönten Virginia Cider zu produzieren.

Wie es auf der weitläufigen Apfelplantage aussieht und wie uns die verschiedenen Ciders schmecken, das hörst du in unserer Live-Verkostung direkt aus dem Tasting Room der Kelterei!

Hier geht’s zur Apfelveredelung: 

https://www.castlehillcider.com

Hast du schon „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Seite gedrückt? Damit bist du immer aktuell informiert!

Deine Feinschmeckerguides Betina und Burkhard
Mehr findest du auf:
https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/
https://www.youtube.com/
https://www.instagram.com

Hier den Podcast abonnieren:
podcast.de
hoersuppe

Subscribe on Android

**********************************************************************************
Hier geht dein Genusserlebnis weiter!
Impressionen und Foto´s, Blogbeiträge und zusätzliche Informationen.
Verpass keine Neuigkeiten mehr und trag dich am besten gleich in unseren Newsletter ein.
**********************************************************************************

Teile diesen Beitrag