In diesem Beitrag kann Werbung enthalten sein, selbst dann, wenn keine Werbekooperation oder anderweitige Zusammenarbeit mit den genannten Unternehmen stattgefunden hat. 

Gallipoli, ist eine der Perlen im Salento. Aus den griechischen Wurzeln, von Kali Polis, stammt der Name, was so viel heißt wie schöne Stadt.

Und schön ist diese Hafenstadt, rundum befestigt mit der antiken Stadtmauer, in der Tat! Du hörst, wie die kleine, vorgelagerte Altstadt-Insel auf uns gewirkt hat und was für eine außergewöhnliche Hafenatmosphäre dort herrscht. Du hörst:

  • zu was dort früher Öl in Kellern verarbeitet wurde und was das für die Stadt bedeutet hat,
  • wo in der „schönen Stadt“ die hässlichste Kirchenstatue Italiens zu finden ist,
  • warum die Bewohner direkt neben den Netze-flickenden Fischern eine Abkühlung im Meer suchen, 
  • warum sich ein Besuch der Festung und der Altstadt-Gässchen lohnt und wo du salentinische Küche genießen kannst. 

⬇︎⬇︎⬇︎⬇︎ Hier geht’s zum Essen: ⬇︎⬇︎⬇︎⬇︎

https://www.losteriacasanoscia.it

Hast du schon „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Seite gedrückt? Damit bist du immer aktuell informiert!

Deine Feinschmeckerguides Betina und Burkhard
Mehr findest du auf:
https://www.facebook.com/feinschmeckertouren/
https://www.youtube.com/
https://www.instagram.com

Hier den Podcast abonnieren:
podcast.de
hoersuppe

Subscribe on Android

GOOGLE Podcast

**********************************************************************************
Hier geht dein Genusserlebnis weiter!
Impressionen und Foto´s, Blogbeiträge und zusätzliche Informationen.
Verpass keine Neuigkeiten mehr und trag dich am besten gleich in unseren Newsletter ein.
**********************************************************************************

Teile diesen Beitrag