Ein kochender Philosoph in London: Yotam Ottolenghi´s NOPI und seine Levante-inspirierten Aromen-Feuerwerke

Wundervoll, dass du gerade hier bist. Wir geraten regelmäßig ins Schwärmen über die Küche von Yotam Ottolenghi. Sein Restaurant „NOPI“ im angesagten Viertel Soho, im Herzen von London, haben wir nun schon mehrfach besucht und wir werden es immer wieder tun. Spätestens dieser Koch räumt auf mit der Mär, Vegetarisch ist nix für Männer und in Großbritannien gibt es nichts Gescheites zu essen 😊

Dieser gelernte Philosoph ist für uns ein Küchengott. Die Aromen-Kombinationen, die er in seiner Fusion-Küche aus Einflüssen des Nahen Ostens, Asien und mediterranen Elementen auf die Teller zaubert, verzaubern uns regelmäßig.

Wonderful finden wir auch die kleinen Teller, auf denen das Essen serviert wird. Die englische Tapasvariante lässt hier viel Spielraum, um gleich mehrere Gerichte zu probieren. Wir bestellen uns immer 4-6 Vorspeisen und teilen uns diese dann. So haben wir eine Aromenvielfalt zum Geniessen, die uns noch Tage später schwärmen lässt.

Einfach mal eben vorbeikommen und dort speisen wollen – ist aber meistens nicht möglich. Wir hatten bei unserem ersten Besuch wahnsinniges Glück und haben die letzten Plätze an der Bar ergattert. Das war uns eine Lehre, seither reservieren wir schon Monate vorher, um sicher einen Platz zu bekommen.

Im EG hat das Restaurant kleine Tische und im Keller kannst du an einem der beiden langen Tische sitzen. Hier treffen wildfremde Menschen aus unterschiedlichen Kulturen aufeinander und geraten gemeinsam in Entzückung über Yotam’s Kochkünste. Mit Blick auf die offene Küche, in der es immer ruhig aber sehr geschäftig zugeht, kannst du zudem viel entdecken.

Im Stadtteil Belgravia waren wir zum Frühstück bei ihm. Miniklein ist die Location, dafür zauberhaft eingerichtet. An einem großen runden weißen Tisch sitzen auch hier ganz fremde Menschen zusammen und lassen es sich gut schmecken. Burkhard ist seit diesem Besuch übrigens offizieller Shakshuka-Fan.

Weil zwischen unseren Londonbesuchen auch mal Monate vergehen, haben wir uns mittlerweile drei seiner Kochbücher zugelegt und kochen regelmäßig daraus. Alles gelingt genau so, wie er es in den Rezepten beschreibt. Im Grunde sind sie ganz einfach, nur Zeit brauchst dafür. Oft sind es viele kleine Einzelschritte, die gemacht werden müssen. Dafür ist das Ergebnis immer grandios und wer gerne zur Entspannung kocht liegt mit seinen Kochbüchern genau richtig.

OTTOLENGHI

NOPI Soho
21-22 Warwick Street, London W1B 5NE Tel: 020 7494 9584 contact@nopi-restaurant.com

OTTOLENGHI Belgravia
13 Motcomb Street, London SW1X 8LB Tel: 020 7823 2707 motcomb@ottolenghi.co.uk

Für Interessierte hier noch ein weiterführender Artikel zur Levante-Küche von der international renommierten Foodtrendexpertin Hanni Rützler (gekürzter Auszug aus ihrem neuen „Food Report 2018“):

Teile diesen Beitrag

Leave A Response

*

* Denotes Required Field