Wo das Beste aus 52 Bergbauernhöfen zu Käseköstlichkeiten veredelt wird – die Sennerei Algund

Eigentlich wollten wir nur zur Sennerei in Algund, um den Käse zu verkosten und einzukaufen. Weil wir aber zu früh dort waren und das Geschäft noch geschlossen hatte, haben wir die Gelegenheit wahrgenommen und einen kleinen Bummel durch den Ort gemacht. Auf offene Türen sind wir in der Metzgerei Stephan von Pföstl getroffen. Dieses Angebot…

Weiterlesen →

Gourmet- und Familienurlaub passen perfekt unter ein Dach – im Familien- und Wellnesshotel Prokulus in Naturns

Heute berichten wir dir über das wunderschöne Wellness-, Genuss- und Familienhotel Prokulus in Naturns. Eine wirkliche Besonderheit dieses Hauses im Südtiroler Vinschgau ist, dass hier ruhesuchende Gourmet-Paare oder Singles wunderbar mit Familien und ihrem Nachwuchs unter ein Dach passen. Für jede Klientel gibt es überall separate Bereiche, so dass ein harmonisches Mit- oder Nebeneinander gewährleistet…

Weiterlesen →

So schmeckt französische Unabhängigkeit im Weinglas!

Warum die Weinmesse in Straßburg immer eine gute Gelegenheit für Neuentdeckungen ist? Die Anfahrt auf die Weinmesse der unabhängigen französischen Winzer endet erfahrungsgemäß mit der großen Herausforderung, einen Parkplatz in der Nähe der Messehalle zu ergattern. Das kommt mitunter einem „Sechser“ im Lotto gleich, da die Parkplatzsituation rund um die Messe wirklich herausfordernd, aber charmant…

Weiterlesen →

Stellenbosch und Wein-Diamanten – Wie bei Delaire Graff kostbare Kunst auf Sterneküche trifft

Das wunderschöne Städtchen Stellenbosch, zweitälteste Stadt in Südafrika und mitten in den Winelands gelegen, lädt mit seinen alten kapholländischen Häusern und altem schattenspendenden Baumbestand zum Flanieren ein. Neben der Universität, an der Generationen von Weinmachern ausgebildet wurden & werden, gibt es viele Kunstgeschäfte, die zum Shoppen oder Staunen einladen. Eine Institution ist „Oom Samie se…

Weiterlesen →

Alfa Romeo – Emotionen auf Rädern und Primavera am Comer See

An einem Freitag Morgen im März 2017 saßen wir beim Kaffee und schauten in den trüben heimischen Nebel. Spontan haben wir uns entschlossen, unsere Spider-Auftaktfahrt noch heute nach der Arbeit anzutreten. Wir wollten endlich Sonne und Frühling sehen! Es war wie (fast) immer: Wenn du auf deiner Fahrt durch die Schweiz den Gotthardt-Tunnel Richtung Süden…

Weiterlesen →

Wo du auch ohne fliegenden Teppich im siebten Shakshuka-Himmel schwebst. Ein kulinarischer Stadtrundgang durch Tel Aviv-Jaffa, Teil 1

Tel Aviv-Jaffa ist eine quirlige und lebendige Stadt, in der dir an jeder Ecke eine neue kulinarische Entdeckung winken kann. Sie ist Tag und Nacht lebendig und lockt mit den Düften der Levanteküche, die vielfältig mediterran und auch nordafrikanisch geprägt ist. Trotz der Lebendigkeit spürst du hier eine gelassene Atmosphäre, in der sich die Menschen…

Weiterlesen →

Wie wir im goldenen Herbst tatsächlich einen Goldschatz entdeckten

Mitte Oktober 2017 haben wir uns an einem wettermäßig traumhaften Wochenende kurz entschlossen in unser Cabrio gesetzt und sind gemütlich über Land in die Pfalz gefahren. Tina hatte nach einem weiteren Winzer in der Pfalz gesucht, der einen Viognier kreiert, und so sind wir auf das Weingut Oliver Zeter in Neustadt-Diedesfeld gestoßen. Das Örtchen liegt…

Weiterlesen →

Eine ganz gechillte Weinplauderei – Wie Georg Winkler-Hermaden zum Wein kam

Das „Schloss Kapfenstein“ in der Südsteiermark gehört zum Weingut Winkler-Hermaden und bietet neben einer fantastischen Aussicht gehobene südsteirische Küche. Nach einem Rundgang im Schloss hatten wir Lust auf eine Weinverkostung im Bio-Weingut Winkler-Hermaden und sind dort zunächst auf Frau Ettl getroffen. Wir hatten das Glück, dass der Winzer und Chef des Hauses persönlich zufällig dazu…

Weiterlesen →

Die Vulcano Schinkenmanufaktur – warum du im Schinken schmeckst, dass das Schwein den Himmel auf Erden hatte.

„Ich möchte den Himmel auf Erden haben“, sagt das kleine Schwein im Einführungsfilm und lässt die Besucher schmunzeln. In diesem kleinen Vorführraum bekommst du die Philosophie des Hauses vorab in einem netten Zeichentrickfilm gezeigt, bevor es anschließend direkt zu den Schweinen geht. Die Zeichnungen der Schweine ziehen sich durch die ganze Manufaktur und hängen auch…

Weiterlesen →

Die Schalkmühle – Wie der kulinarische Solitär „steirisches Kürbiskernöl“ entsteht.

In der Schalkmühle wird viel mit den Rohzutaten experimentiert. So entstehen aus den Kürbiskernen und anderen Saaten zahlreiche Produkte, die ganz vielfältig in der Küche eingesetzt werden können. In der zugehörigen Mühle werden diverse Mehlsorten gemahlen und an umliegende Bäckereien und Restaurants verkauft, die ganz besondere Produkte daraus herstellen. Die Maschinen sind teilweise uralt und…

Weiterlesen →

Page 3 of 4